Die Region um unser herrnschlösschen Hotel Rothenburg - Natur, Weinberge, Burgen & mehr

Die Umgebung Rothenburgs – ein Traum aus wunderschöner Natur, Weinhängen, Schlössern und Burgen. Landschaftliche Reize, wohin das Auge schaut. Ist Rothenburg allein schon einzigartig und unverwechselbar, so wird es durch seine idyllische Lage noch attraktiver...

Rothenburg liegt im Naturpark Frankenhöhe. Das großräumige Schutzgebiet im Westen Mittelfrankens wurde als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet. Es umfasst mehrere Naturschutzgebiete und verschiedenste Lebensräume. Die Träger und Mitarbeiter des Parks widmen sich mit Hingabe der Erhaltung und der Entwicklung dieser einmaligen traditionellen Kulturlandschaft. Die Begegnung des Menschen mit Natur und Landschaft stehen dabei im Vordergrund.

 

Weiterlesen

 

Von Rothenburg aus führt das „Liebliche Taubertal“ bis nach Wertheim. Es steckt voller Überraschungen. Sanfte Höhenzüge wechseln sich mit malerischen Tälern ab. Die facettenreiche Schönheit der Natur zeigt sich hier mit aller Kraft. Kleine Seen, Wälder, Bäche und idyllische fränkische Ortschaften prägen das Landschaftsbild. Entlang der Tauber reihen sich historisch gewachsene Weindörfer mit Fachwerkidylle aneinander. Geschichtsträchtige Burgen und Schlösser thronen auf Hügeln, in fruchtbaren Weingärten gedeihen die Trauben für die erlesenen fränkischen Weine. Die Südhänge der Tauber speichern die Sonnenwärme ungewöhnlich lange. Sie bieten ideale Voraussetzungen für den Anbau von Wein. Das „Liebliche Taubertal“ bringt Wein, Kunst und Kultur auf beeindruckende Art und Weise zusammen.


Direkt durch Rothenburg ob der Tauber führt die Romantische Straße von Würzburg nach Füssen. Ihren Namen verdankt sie den wunderschönen Städten und den reizvollen Landschaften, die sie durchquert. Die Straße ist ca. 360 km lang. Entlang der Strecke liegen viele Sehenswürdigkeiten und malerische Plätze. Diese Fülle an bunten Impressionen hat die Romantische Straße weltweit berühmt gemacht. Auch immer mehr Radfahrer entdecken die Strecke für sich. Sie ist entsprechend gut ausgebaut und eignet sich hervorragend für Radtouren.

 

Durch Rothenburg ob der Tauber führt auch die bezaubernde Burgenstraße. Sie zählt zu den traditionsreichsten Ferienstraßen Deutschlands. Über 90 Burgen, Schlösser und Burgruinen säumen die 1.000 km lange Straße, die von Mannheim bis nach Prag führt. Jedes dieser Gemäuer hat seine ganz eigene wechselvolle Geschichte. Märchenhaft und geheimnisvoll muten die altehrwürdigen Bauwerke an. Einige davon werden heute als Kulissen für Veranstaltungen genutzt, andere sind bewohnt von den adligen Nachfahren ihrer einstigen Besitzer, wieder andere öffnen als Museen ihre Türen und Tore für die Gäste. Die Burgenstraße mit ihren prachtvollen Zeugen der Geschichte kann auch mit dem Fahrrad erkundet werden. Sie ist komplett mit dem Rad befahrbar und bietet entlang der Strecke viele nette Unterkunfts- und Verpflegungsmöglichkeiten.

de en 日本語 welcome@herrnschloesschen.de tel +49-(0)9861-873890
EINBLICKE
RESERVIERUNG
BEWERTUNGEN
SOZIALE
NETZWERKE